Anprechpartner

Leitungsteam: Reinhard Wilhelm, Wolfgang Winter

Tel.: 0162 44 11 737
E-Mail: germeringer.tafel@web.de

Montag von 10 – 16 Uhr

Öffnungszeiten

Jeden Dienstag ab 9:00 Uhr, Planegger Str. 9, 82110 Germering.

Wegen der großen Anzahl an neuen Tafelkunden muss die Germeringer Tafel leider die Ausgabe auf zwei Gruppen aufteilen! Die neue Regelung gilt ab Dienstag, 3. Mai 2022.

Because of the large number of new customers unfortunately the Germeringer Tafel has to split the distribution into two groups! The new regulation applies from Tuesday, May 3rd 2022.

En raison du grand nombre de nouveaux clients de la „Tafel“, la Germeringer Tafel a malheureusement décidé de diviser la distribution en deux groupes! Le nouveau règlement s’applique à partir du mardi 3 mai 2022.

Нажаль, через велику кількість нових клієнтів Germeringer Tafel мусить поділити роздачу на дві групи. Нове положення починає діяти з вівторка, 3 травня 2022 року.

Tafel_Ausgabezeiten_und_Tage

 

Unser Spendenkonto

Konto: 25 18 244
BLZ: 701 633 70
Bank: VR-Bank Fürstenfeldbruck
BIC: GENODEF1FFB
IBAN: DE73701633700002518244

ACHTUNG: Zur Zeit ist der Zutritt zum Tafelladen nur mit FFP2-Maske möglich

Viele Germeringer Mitbürgerinnen und Mitbürger mit sehr schmalem Geldbeutel kommen zur Germeringer Tafel, um sich mit Lebensmittelspenden helfen zu lassen. Wir versorgen wöchentlich bis zu 500 der Ärmsten unserer Stadt.

Wir von der Germeringer Tafel verteilen die von den Geschäftsleuten und Privathaushalten gespendeten Lebensmittel einmal in der Woche an unsere Schützlinge.

Träger der Germeringer Tafel ist der Sozialdienst Germering e.V..

Unser Tagesablauf ist gut geplant und organisiert. Jeden Montag Morgen um 8:30 Uhr starten zwei Lieferwagen mit vier Helfern, um Warenspenden von den Sponsoren einzusammeln. Ab 10:00 Uhr kommt die „erste Schicht“, das sind fünf ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die die angelieferten Waren sortieren, auf Brauchbarkeit prüfen und in die Regale des Tafelladens einsortieren. Um 13:00 Uhr ist „Schichtwechsel“ und fünf weitere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer arbeiten weiter, bis alle angelieferten Waren durchgesehen und aufgeräumt sind.

Am Dienstag Früh um 6:30 Uhr beginnt dann der Ausgabetag mit Abholen und Aufbereiten der letzten gespendeten Waren wie z.B. Brot, Semmeln und Backwaren. Ab 9:30 Uhr beginnt mit fünf ehrenamtlichen Helferinnen die Ausgabe.